Fotogalerie Böhrigen
Rassegefluegelzuechterverein

Der Rassegeflügelzüchterverein
Arnsdorf und Umgebung hat mit
großem Engagement seiner Mit-
glieder seine Ausstellungshalle grundlegend saniert und führt an
der Hainichener Straße in
Böhrigen hier regelmäßig Aus-stellungen und Veranstaltungen
durch.

Ehemalige_Fabrik_Theile In Böhrigen ist die ehemalige Fabrik Theile, an der Waldstraße 5, gegenüber der Kindertages-stätte "Waldblick" abgerissen. Dieses Foto vom Mai 2012 zeigt die hier entstandene Grünanlage.
Kirschallee_an_der_Zufahrt_zum_Aussichtsturm Kirschallee an der Zufahrt zum Aussichtsturm zwischen Böhrigen
und Etzdorf.
Blick_vom_Aussichtsturm_aus_die_Stammbaeume Blick vom Aussichtsturm Böhrigen auf die im Frühjahr 2011 am Fuß des Turmes gepflanzten Stammbäume der Kinder des Jahrganges 2010.
Rabsbluete_ueber_Boehrigen Rapsblüte über Böhrigen. Blick
zur Dittersdorfer Straße. Im Hinter-
grund der Kirchturm von Greifendorf.
Ansicht_vom_Aussichtsturm_auf_Boehrigen Ansicht vom Aussichtsturm zur Ortslage Böhrigen. 
Ansicht_Boehrigen_vom_Aussichtsturm Ansicht vom Aussichtsturm auf
die Ortslage Böhrigen.
Aussicht_vom_Ausssichtsturm Aussicht vom Böhrigener Aussichtsturm auf die Straße der Einheit.
Blick_vom_Aussichtsturm_auf_Waescherei Blick vom Aussichtsturm auf die Feldstraße und die Groß-
wäscherei der Firma Berendsen.
Blick_vom_Aussichtsturm_nach_Arnsdorf Blick vom Aussichtsturm auf den Böhrigener Wald und die Land-schaft zwischen Böhrigen und Arnsdorf.
Aussicht_vom_Aussichtsturm_zum_Wald Ansicht vom Aussichtsturm auf
den Böhrigener Wald.

 

Ansprache_C_Bunde

Carola Bunde, geborene Leonhardt,
eine Urgroßnichte des Turmer-
bauers Carl Gustav Leonhardt und Ihrem Gatten Helmut Bunde war es vorbehalten, das Band zur Eröff-
nung zu durchschneiden. Die histo-rischen Kostüme aus der Zeit des Turmbaues trugen dabei zum feier-lichen Rahmen bei. Die Tafel über
dem Eingang wurde so wieder an-gebracht, wie sie sich 1891 über
dem Eingang befand.

Oeffnungszeiten_Aussichtsturm

Ein toller Ausflugstipp.
In den Sommermonaten ist der Aussichtsturm täglich für jeder-mann geöffnet. Eine Turmbestei-gung wird bei schönem wind-stillem Wetter empfohlen.

Tauben_fliegen Familie Hanisch aus Marbach ließ
zur Wiedereinweihung des
Böhrigener Aussichtsturmes
weiße Tauben aufsteigen.

Torte_zum_Jubilaeum

Diese Torte als Meisterwerk fertigte die Bäckerei Körner aus Döbeln an.