Aktuelles

18.06.2017 - 40jähriges Jubiläum der "Striegistaler Heimatgruppe"

  • Gemeindeleben

Die damals an der Schule in Pappendorf tätigen Lehrer Peter Schöps und Ursula Kampik, beide heute noch wohnhaft in Berbersdorf und Pappendorf, waren 1977 die Ideengeber und Gründer der „Kulturgruppe Berbersdorf“. Schon damals war das Ziel, den Mitgliedern der Gruppe eine interessante Freizeitgestaltung in der Gruppe mit Solo- und Chorgesang, an Instrumenten bis hin zu Tanzdarbietungen und humorvollen Showeinlagen zu bieten. An die hundert Mitglieder wirkten in den vergangenen vier Jahrzehnten in der Heimatgruppe mit, die sich nach der deutschen Wiedervereinigung als „Striegistaler Heimatgruppe“ präsentiert und mit dem Verein „Striegistaler Heimatgruppe Berbersdorf e.V.“ ihren Träger fand. Viele haben die Geschicke der Gruppe über mehrere Jahrzehnte begleitet, die sicherlich nicht alle aufgezählt werden können. Benannt werden sollen aber auf jeden Fall der Berbersdorfer Musiker Gerhard Jost, der jahrzehntelang Motor für die Gruppenarbeit war. Aber auch die Berbersdorferin Catrin Poppe, die oft das Publikum mit wohldurchdachten Moderationen durch die Programme führt und Annett Rößler aus Gleisberg, die seit 2008 die Striegistaler Heimatgruppe leitet wollen wir hier hervorheben.

Am 18. Juni 2017 fand nun die Festveranstaltung aus Anlass des 40jährigen Bestehens der Striegistaler Heimatgruppe Berbersdorf e.V. in der Gaststätte Waldhaus Kalkbrüche im Tal der Kleinen Striegis statt. Mit den nachfolgenden Aufnahmen wollen wir einige Eindrücke von diesem wunderschönen Nachmittag vermitteln, an dem über 180 Besucher teilnahmen. 

Bildergalerie

Kontakt

Gemeindeverwaltung Striegistal
Etzdorf
Waldheimer Straße 13
09661 Striegistal

034322 51320
034322 51330
info(at)striegistal.de